Empfohlene Jahrgangsstufe: 8. Klasse

Die Luftfeuchtigkeit muss, damit die Experimente gelingen, gering sein. Wir haben da einige Tricks...
Flaumfedern sind sehr leicht.
Metallfolie zwischen den Kugeln des Bandgenerators
Flaumfederen stoßen sich vom Bandgenerator ab
Bandgenerator
Wirkung von gleichnamig aufgeladenen Stoffen
ein Glasstab kann durch Reiben mit einem Lederlappen elektrisch aufgeladen werden
Wirkung von ungleichnamig aufgeladenen Stoffen
Hopfenblüten sind ebenfalls leicht und gut für elektrostatische Versuche geeignet
teilweise werden abenteuerliche Versuchsaufbauten verwendet
Hopfenblätter werden angezogen
Eigenproduktion: Schwefelkugeln


Elektroskop
Eigenbau: Elektrisiermaschine
Influenzmaschine
Influenzmaschine mit Büschel
die Papierstreifen laden sich auf und stoßen sich in der Folge gegenseitig ab
Elektrisiermaschine mit Elektroskop
Ausschlag des Elektroskops signalisiert einen Ladungsüberschuss
Bandgenerator
Bernstein - erster bekannter Stoff, der durch Reibung elektrostatisch anziehend wird
Achtung Verwechslungsgefahr: Elektrostatische Anziehung und magnetische Anziehung!